Unsere Schule trägt ihren Namen, weil sie mit der Sonnenblume in der Natur verglichen werden will, die Heiterkeit und Optimismus vermittelt sowie auch als Produzent von Öl und anderen Erzeugnissen nützlich ist. So will auch die gleichnamige Schule sein: Die Grundschulzeit soll als angenehm empfunden werden, vor allem jedoch ermöglichen, nutzbare Kompetenzen und anwendbares Wissen zu erlangen.
Diese Homepage möchte allen unsere Ganztagsschule vorstellen. In besonderer Weise ist sie jedoch für Kinder, Eltern, Partner und Freunde unserer Schule als Bericht über die Schulwirklichkeit gedacht. Sehr reichhaltig ist deshalb die Rubrik Erreichtes & Erlebtes (Chronik).

25.06.2020

Rückkehr aus den Ferien, Schulpflicht und Quarantäne.

Sehr geehrte Eltern,

anbei erhalten Sie eine wichtige Information von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zur Kenntnisnahme und mit der Bitte um Beachtung. Das Schreiben können Sie unter folgendem Link öffnen.

Information zur Rückkehr aus den Ferien.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Roland Hagelstange                 Petra Bittins                 Sylke Zobel

29.05.2020

Zeitliche Anpassung des Mittagsbandes

Sehr geehrte Eltern,

um so vielen Kindern das Einnehmen eines warmen Mittagessens zu ermöglichen, musste eine zeitliche Anpassung des Mittagsbandes vorgenommen werden.

Die Kinder der Klassen 1 – 3 können mittwochs ab 12:00 Uhr ihr Essen einnehmen. Der Unterricht für die Nachmittagsgruppen beginnt um 12:30 Uhr und endet 15:15 Uhr.

Die Kinder der Nachmittagsgruppen, die nicht am Mittagessen teilnehmen, begeben sich zu 12:30 Uhr in ihren Klassenraum.

 

Mit freundlichen Grüßen

 Ihr Organisations-Team „ Mittagessen“

 

 

29.05.2020

Hurra, die Sommerferien sind fast da!

Sehr geehrte Eltern,


wie Sie den öffentlichen Medien entnehmen konnten, wird die Notbetreuung zu Beginn der Sommerferien aufgehoben. Eine reguläre Ferienbetreuung für Kinder mit einem aktuellen Hortplatz (laut Mitteilung „Bedarfserfassung“) ist also mit Beginn der Sommerferien wieder möglich.

Die Notbetreuung für Kinder ohne Hortplatz ist ebenfalls weiterhin möglich. Dazu stellen Sie bitte beim zuständigen Jugendamt einen Antrag.

Damit die Kinder in weitestgehend festen Gruppen bleiben können, haben wir gemeinsam mit der 3. Grundschule beschlossen, keine gegenseitige Notbetreuung anzubieten. Dies bedeutet, dass die Sonnenblumen-Grundschule die gesamten Sommerferien für unsere Kinder geöffnet haben wird.

Um eine Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, werden keine Ausflüge angeboten. Wir werden unser Ferienprogramm innerhalb der Schule und den angrenzenden Wäldern anbieten.

Leider erleben wir oft ein Anmeldeverhalten durch einige Eltern, welches eine Planung sehr schwierig macht. In den letzten Ferien kamen von den angemeldeten Kindern gerade einmal 40-50%, in den Weihnachtsferien sogar nur 20%. Dies wurde bereits auf mehreren GEV-Sitzungen thematisiert und in den Klassenversammlungen angesprochen.

Bitte teilen Sie uns deshalb so detailliert wie möglich mit, an welchen Tagen genau ihr Kind verbindlich den Ferienhort besucht und in welchem genauen Zeitrahmen die Betreuung benötigt wird. Da uns in dieser Zeit nur etwa die Hälfte des Erzieherpersonals zur Verfügung steht, ist dies für die Einsatzplanung der Kollegen/innen unerlässlich. Wir möchten Sie bitten, dies bei der Anmeldung zu berücksichtigen.

Ende der Anmeldefrist ist der 10.06.2020.

Anmeldeformular Sommerferien 2020 hier klicken!

Nach Ablauf der Anmeldefrist wird das Mittagessen bestellt und die Kinder in feste Gruppen mit möglichst festem Erzieherpersonal und festen Räumen eingeteilt.

Bei weiteren Fragen können Sie sich an Frau Zobel wenden:

Wir wünschen einen schönen Sommer und bleiben Sie alle gesund.


Mit freundlichen Grüßen

 

 

Schulschließung - Wiederaufnahme des Unterichts im Schulhaus

Für die Mädchen und Jungen aller Jahrgänge beginnt der Unterricht im Schulhaus wieder ab 13.05.2020 Die Eltern wurden durch ein Schreiben der Schulleitung informiert.

An ihren jeweiligen ersten Tagen des Präsenzunterichts erhalten die Kinder Einblick in den Hygieneplan der Schule, werden über das Verhalten zur Vermeidung von Infektionen belehrt und werden über die neue Tages- und Wochenstruktur in Kenntnis gesetzt.

Auf der Navigationsleiste (siehe links) sind weitere Hinweise für die Zeit der Schulschließung zu finden. Dort können auch Aufgaben eingesehen werden, die die Mädchen und Jungen während der Schließzeit bearbeiten sollen.

Ihnen und Ihren Familien sei alles Gute und vor allem Gesundheit gewünscht.

Mit freundlichen Grüßen

Roland Hagelstange/Schulleiter  Petra Bittins/Konrektorin  Sylke Zobel/koordinier. Erzieherin

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden